AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen 


1. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie als unsere Kunden über den Onlineshop Stuhlbezug.com tätigen, oder für Angebote welche Stuhlbezug.com unterbreitet.

2. Angebot und Vertragsschluss

2.1 Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar.

2.2 Durch Anklicken des Buttons (Bestellen) tätigt der Kunde eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Produkte. Nach Absenden der Bestellung kann der Kunde keine Bestellungsänderungen mehr vornehmen.

2.3 Unmittelbar nach Erhalt der Bestellung bestätigt Stuhlbezug.com den Eingang der Bestellung per E-Mail. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn Stuhlbezug.com den Versand der Ware per E-Mail bestätigt (Auftrags- bzw. Versandbestätigung) oder spätestens durch Auslieferung der Ware.

3. Preise

Die auf der Produktseite genannten Preise sind unverbindlich und ohne Gewähr und verstehen sich in Schweizer Franken (CHF).

4. Versandkosten

Die Lieferung erfolgt durch versicherten kostenlosen Versand. Wenn etwas verloren geht, wird für Sie keine Kosten haben. Es wird Ihnen ein neues Produkt gesendet. 

5. Lieferbedingungen

5.1 Die Lieferung erfolgt in die ganze Welt. Damit eine Bestellung erfolgen kann, muss der Kunde mindestens Vorname, Name, Adresse, Postleitzahl, Ort und E-Mail-Adresse angeben.

5.2 Für unverschuldete Lieferverzögerungen, z.B. durch höhere Gewalt haftet Stuhlbezug.com nicht und sie berechtigen den Kunden weder zum Rücktritt vom Kaufvertrag noch zu Schadenersatz.

5.3 Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, ist Stuhlbezug.com zu Teillieferungen berechtigt.

5.4 Sollte die Zustellung der Ware durch Verschulden des Kunden trotz dreimaligem Auslieferungsversuch scheitern, kann Mein-Stuhlbezug.de/at vom Vertrag zurücktreten. Gegebenenfalls geleistete Zahlungen (ausgenommen Zahlungen für Versandkosten) werden unverzüglich zurückerstattet.

5.5 Stuhlbezug.com darf eine abgegebene Bestellung stornieren.

5.6 Sie sind damit einverstanden, dass Stuhlbezug.com Ihre Daten, sprich Adresse, Angaben und falls nötig (für gewisse personalisierbare Produkte) Bilder an unseren Partner für die Produktion und den Versand gibt. 

5.7. Allfällige Zollgebühren sind vom Kunden zu tragen.

6. Zollgebühren

Bitte beachten Sie, dass der Deutsche Zoll (bzw. stellvertretend das örtliche Logistik Unternehmen) bei Bestellungen die in Deutschland geltende Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 19% auf den Netto-Rechnungsbetrag in Rechnung stellen kann. Diese MWST und andere Gebühren, welche beim Import entstehen, werden von dem Kunden, der Kundin übernommen.(Da Versand der Produkte direkt aus Asien ab Lager von unserem Partner).

Bitte beachten Sie, dass der Österreichische Zoll (bzw. stellvertretend das örtliche Logistik Unternehmen) bei Bestellungen die in Österreich geltende Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 20% auf den Netto-Rechnungsbetrag in Rechnung stellen kann. Diese MWST und andere Gebühren, welche beim Import entstehen, werden von dem Kunden, der Kundin übernommen.(Da Versand der Produkte direkt aus Asien ab Lager von unserem Partner).

7. Lieferfristen

Aufgrund Covid 19 und des aktuellen Krieges kann es zu längeren Lieferzeiten als gewohnt kommen, ca. 15-30 Tage ab Bestelldatum.

8. Zahlungsbedingungen

Mein-Stuhlbezug.de/at bietet die Bezahlung per Kreditkarte mit dem Zahlungsanbieter Stripe, Vorkasse und auf Rechnung mit Teilzahlungsoption an.

Kauf auf Rechnung mit Teilzahlungsoption (POWERPAY)

MF Group / POWERPAY bietet als externer Zahlungsdienstleister die Zahlungsart “Kauf auf Rechnung” an. Mit der Einzelrechnung können Sie Ihren Onlineeinkauf einfach per Rechnung begleichen. Sollten Sie auf eine Zahlung im vorgegebenen Zeitrahmen verzichten, erhalten Sie nachträglich im Folgemonat eine Monatsrechnung mit Bestellübersicht.

Beim Abschluss des Kaufvertrags übernimmt POWERPAY die entstandene Rechnungsforderung und wickelt die entsprechenden Zahlungsmodalitäten ab.

Bei Kauf auf Rechnung akzeptieren Sie zusätzlich zu unseren AGB, die AGB von POWERPAY. (powerpay.ch/de/agb).

9. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung und zur Aufgabe zum Versand im Eigentum von dem Lieferant.

10. Rücktrittsrecht

Ist die gelieferte Ware mangelhaft, oder tritt eine Verspätung der Lieferung von mehr als 50 Tage auf, ohne dass dies vorher dem Kunden mitgeteilt wurde, so hat dieser ein Recht auf Rücktritt, bzw. Bei defekter Ware auf einen Ersatz. Die Ware ist der Stuhlbezug.com zurückzusenden, die Kosten für die Rücksendung übernimmt der Kunde, sofern nichts anderes durch Stuhlbezug.com schriftlich bestätigt wurde. Es besteht kein Rücktrittsrecht bei höherer Gewalt. Die 30 Tage Geld zurück Garantie kann nur gegeben werden, wenn das Produkt in der original ungeöffneten Verpackung ist. 

Für Kunden in Österreich und Deutschland gilt ein gesetzliches Rückgaberecht. Wenn die Produkte Schäden aufweisen, wird die Rücksendungen von Mein-Stuhlbezug.at übernommen. Ansonsten werden die Kosten von dem Kunden übernommen. Die Produkte können direkt an folgende Adresse gesendet werden: Name:Lee  Phone: +86 13588472823 Cindy: Xiaoshan, Postal code: 311201, Street Name: Beigan Street (Zhong'an Plaza) , House Number: 1212, No 1212, Block B

11. Haftung

Alle von der Stuhlbezug.com vertriebenen Produkte unterliegen der strengsten Kontrolle des jeweiligen Herstellers. Aus diesem Grund haftet ausschliesslich der jeweilige Hersteller für die Qualität seiner Produkte. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass Stuhlbezug.com keine Eingangsprüfung der von Lieferanten gelieferten Produkte vornimmt. Stuhlbezug.com übernimmt auch keine Verantwortung bei Allergien und desgleichen. Eine Bemängelung der Lieferung aus irgendwelchen Gründen entbindet den Kunden nicht von der Bezahlung der Rechnung innerhalb der vereinbarten Zahlungsfrist.

12. Datenschutz

Der Kunde ist damit einverstanden, dass seine persönlichen Daten im Rahmen der Geschäftsbeziehungen elektronisch gespeichert und verarbeitet werden. Es wird darauf hingewiesen, dass im Sinne dieser Bestimmung ermittelte Daten ausschliesslich für Zwecke der Leistungserbringung, insbesondere zum Zweck der Auftragsabwicklung und der Buchhaltung erhoben und verarbeitet werden. Dazu werden wir die Adresse unserem Partner geben für den Versand der bestellten Produkte. Wer seine Date löschen oder ändern lassen will meldet sich per Mail an info@wowshop-gmbh.ch.

13. Anwendbares Recht

Auf die Verträge ist ausschliesslich das Schweizer Recht anwendbar.
Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Frauenfeld TG.

14. Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.